Long Life Qi Gong mit Marlies Heinrich

 

 

Qi Gong ist eine Bewegungskunst aus der Traditionellen-Chinesische-Medizin

Bewegung, Atemübungen, Konzentration und Meditation

 

Qi Gong Übungen harmonisieren und regulieren den Qi-Fluss im Körper und stärkt die Lebensenergie, um zu einer gesunden körperlichen und geistigen Verfassung zu gelangen, langfristig beizubehalten und somit das Leben und unsere Vitalität verlängert.

 

 

 

Zu den Qi Gong Übungen:

Qi Gong wird vorwiegend im Stehen praktiziert, um den Körper zwischen Erde und Himmel auszurichten und mit Himmel und Erde zu verbinden. Die Muskulatur soll wenig arbeiten, der Körper und Meridiane sind entspannt. Durch Konzentration bringen wir die Energie gezielt in unseren Körper und lassen die Bewegung aus reiner Energie entstehen –„Deine Energie ist immer da wo deine Aufmerksamkeit ist.“ Durch die Atmung nehmen wir Qi auf und verteilen es durch die Meridiane, somit werden Blockaden aufgelöst und bringen Körper-Geist und Seele wieder in Gleichgewicht.